1. Spieltag DGL

GC Castrop Oberliga Golfdamen starten mit Platz 2 auf der heimischen Anlage in die Saison /Landesliga Herrenteam auf Platz 3

Hinter dem Tagessieger vom GC Schloss Vornholz (61 über Par) konnten die Damen des GC Castrop am 1. Ligaspieltag der Oberliga einen guten 2. Platz (67 über Par) auf der Anlage in Frohlinde vor dem GC Royal St. Barbara`s (76 über Par) erspielen. Auf den Plätzen 4 und 5 kamen dann die Damen aus Osnabrück-Dütetal (87 über Par) und GSC Rheine Mesum (90 über Par) ins Clubhaus.
Beste Castroper Golferin war Dorothea Mosgalik, die mit 81 Schlägen den 3. Platz in der Bruttoeinzelwertung knapp vor ihrer Mannschaftskollegin Karin Langenauer (82 Schläge) belegen konnte. Am Castroper Mannschaftsergebnis waren außerdem Claudia Krapp (85 Schläge), Kristina Schimann (89 Schläge) und Merit Meyer (95 Schläge) beteiligt. Bereits am 26.5.19 geht es beim GC Schloss Vornholz weiter mit dem 2. Ligaspieltag.

Die in der Landesliga West spielenden Herren des GC Castrop mussten sich beim GC Mettmann mit einem 3. Platz zum Ligaauftakt zufriedengeben. Tagessieger wurden die Gastgeber aus Mettmann (79 Schläge über Par) vor dem GC Vest Recklinghausen (86 Schläge) und den heimischen Golfern (99 Schläge über Par). Auf den Plätzen 4 und 5 dann die Teams aus Grevenmühle (118 über Par) und Golf&More Duisburg (130 Schläge über Par).
Bester Castroper Golfer war Dan Gers, der den 5. Platz in der Bruttoeinzelwertung erspielte. Jonas Haggart und Julian Freiesleben kamen jeweils auf 83 Schläge gefolgt von Paul Josef Klostermann und Tobias Windhaus mit 87 Schlägen. Außerdem waren Wolfgang Dressler (89 Schläge) und Robin Sander (93 Schläge) am Mannschaftsergebnis beteiligt. Für das am 26. 5.19 auf der heimischen Anlage stattfindende Ligaspiel erhofft sich das Team eine Verbesserung in der Gesamtwertung der Ligatabelle.
Castrop-Rauxel, 12. Mai 2019

Karl-Heinz Platzek
-Pressekoordinator GC Castrop-

2019-05-14T13:18:02+02:00News|0 Kommentare