VORHERIGES LOCH
Zur Übersicht
Nächstes Loch

Beschreibung

Die A3 ist unser längstes Par 5-Loch auf der Anlage. Es spielt sich durch sein Gefälle (4,5%) aber durch die 23 Meter Höhenunterschied deutlich kürzer. Von den hinteren Abschlägen ist es wichtig, den Ball gerade durch den engen Korridor am Abschlag zu bekommen.
Ab höhe Fairway öffnet sich die Bahn zur rechten Seite hin deutlich und verzeiht auch einen leichten Slice.
Je nach eigenem Spielvermögen ist für den nächsten Schlag wichtig, ehr taktisch zu spielen. Der Clubgolfer legt den nächsten Schlag besser vor dem Bunker ab, während der fortgeschrittene Golfer mit einem guten Transportschlag über die Bunker das Grün mit dem zweiten Schlag auch erreichen kann. Allerdings ist beim Schlag ins Grün die Längenkontrolle elementar wichtig, da gerade das letzte Teilstück der Bahn den größten Höhenunterschied hat.
Hinter dem Grün schützt ein langer schmaler Bunker den einen oder anderen zu lang geratenen Ball vor dem Verlust.