VORHERIGES LOCH
Zur Übersicht
Nächstes Loch

Beschreibung

Par 4-Loch mit einem leichten Dogleg nach links. Am Abschlag gilt es, die Eiche, die an ein Stilelement vom berühmten Golfplatzarchitekten Bernhard von Limburger erinnert, zu umspielen oder zu überspielen.

Die Landezone ist links durch zwei strategische Bunker verteidigt. Der Clubgolfer bleibt rechts der Bunker und umspielt am besten die Eiche.
Der fortgeschrittene Golfer kann, über das Dogleg den Ball links der Bunker platzieren. Ein zu kurzer Schlag landet aber unweigerlich im Rough.

Das Grün ist von zwei Grünbunkern verteidigt, wobei der linke hintere Bunker ehr die Funktion eines Rettungsbunkers hat. Der rechte Grünbunker ist ein recht tiefer Bunker und stellt nicht nur den Clubgolfer, sondern auch den fortgeschrittenen Golfer vor eine hohe Bunkerkannte.